Der normale „Gesundheits-Check-up“ oder auch nur „Check-up“ genannt, den die gesetzlichen Krankenkassen alle 2 Jahre ab dem 35. Lebensjahr bezahlen, beinhaltet die folgenden ärztlichen Leistungen:

• körperliche Untersuchung
• Blutabnahme und Untersuchung auf Cholesterin und Zucker
• Urinstreifentest
• ggf. ein EKG (bei besonderen Anlässen)

Sollten Ihnen die Standard-Laboruntersuchungen des „Gesundheits-Check-up“ nicht genügen, ist es möglich, diese durch ein erweitertes Labor mit Blutbild, Leber- und Nierenwerten, weiteren „Fettwerten“, Eisenspiegel und Schilddrüsenwert etc. zu ergänzen.
Sprechen Sie uns an, wir geben Ihnen gern Auskunft über die entstehenden Kosten.

Zurück zum Leistungsüberblick